Brot mit Süßkartoffel

Zurück zu Brot

250 g Buchweizenmehl
1 TL Himalayasalz
60g Sonnenblumenkerne
150 ml Mandelmilch
100 ml Wasser (ca.)
60 g Süßkartoffel (diese kochen und dann zerdrücken)
1/2 TL Zimt
1/4 TL Kardamom
eine Prise Anis
eine Prise Muskat
1/2 TL Curcuma (nach Wahl, für eine ansprechendere Farbgebung)
1 TL Kokosöl
1/2 Paket Weinsteinbackpulver

Kastenform aus Glas oder Keramik mit den Maßen 25 x 11 x 7 cm

Backzeit: 50 Minuten bei 175°C.

Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und vermischen. Die Süßkartoffel zerdrücken und unterheben, Mandelmilch hinzufügen, Wasser und Kokosöl zugeben und alles gut mit den Knethaken des Handrührgerätes oder einer Gabel verrühren. Der Teig hat in etwa eine Konsistenz wie ein Kuchenteig.

Die Kastenform mit Öl einpinseln und den Teig einfüllen.

Man kann ein Gefäß mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen, es geht aber auch ohne. Das Brot muss in jedem Fall im Kühlschrank gelagert werden.