Gefülltes Gemüse

Zurück zu Hauptmahlzeiten

2 mittelgroße Auberginen oder Zucchinis oder Paprika

Gemüse-Füllung:
1 Zwiebel
1-2 Zehen Knoblauch
1 Knolle Fenchel
1 Karotte
1 Zuchini
Lauch etc.
1 Ei
4-5 EL Mandelmehl, Kokosmehl oder ein anderes Nussmehl
Salz, Pfeffer, Gewürze nach Wahl.

Backzeit: Auberginen ungefüllt und gefüllt jeweils 30min bei 180 °C.

Die Auberginen circa 30min bei 180-200 Grad im Backofen backen, bis sich die Haut etwas ablöst und sich die Aubergine weicher anfühlt. Dann in jeweils zwei Hälften schneiden und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslöffeln.

Währenddessen in der Pfanne die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch in Öl anbraten, das in Scheiben oder Viertel geschnittene Gemüse dazugeben und weich braten. Am Ende die Auberginenreste dazu geben und noch circa 10 Minuten mitbraten. Gemüse von der Herdplatte geben und mit den Gewürzen und dem Mandelmehl vermischen. Abschmecken, und dann am Ende das Ei unterrühren.
Die Masse in die Auberginenhälften füllen und bei 180 Grad circa 30min backen.

Fleischfüllung:
250 g Rinderhack
1 Zwiebel
1 Ei
3 EL Mandelmehl / Erdmandelmehl
Salz, Pfeffer

Die Zwiebeln in Öl anbraten, das Hackfleisch dazu geben und anbraten. Am Ende würzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Das Fleisch mit einem Ei und dem Mandelmehl mischen. In die Gemüsehälften füllen und im Backofen wie oben beschrieben backen.