Mandelmilch

Zurück zu Getränke

1 Tasse Mandeln (oder Cashews) oder gemischt mit 1/3 Tasse Hanfsamen
3 Tassen Wasser
4 entsteinte Datteln (15 min in Wasser eingeweicht) oder 1 TL Honig
1 TL Kokosöl
eine Prise Zimt oder Muskat

Ergibt ca. 1/2 Liter Nussmilch, die sich für Cappuccino sogar schäumen lässt.

Die Nüsse über Nacht einweichen, das Wasser wegkippen und die Nüsse kurz in einem Sieb durchspülen. Zusammen mit den 3 Tassen Wasser, den Datteln/dem Honig, dem Kokosöl und den Gewürzen in einem Mixer 2 Minuten auf höchster Stufe feinst pürieren. Nun ein Nussmilchtuch/Geschirrtuch in ein Sieb legen und die Nussmilchmischung hindurchgießen. Am Ende die Mischung durch das Tuch passieren und die Rückstände, die im Tuch bleiben gut auswringen, so dass die gesamte Flüssigkeit aufgefangen werden kann.

Im Kühlschrank hält sich die Milch 3 Tage, mit Einfrieren habe ich noch keine Erfahrungswerte.

Der Rest-Mandelbrei hält sich im Kühlschrank auch circa 3 Tage und kann in Gemüsesuppen verwendet werden. Weitere Rezepte habe ich noch nicht, bin aber noch am schauen.