Quiche mit Mandelboden

Zurück zu Quiche/Pizza

Für den Teig:
200g Mandeln
100g Butterschmalz
1/2 TL Salz
1-2 EL Wasser oder Zitronensaft

Für die Füllung:
siehe Quiche Grundrezept

Backzeit: 20 Minuten auf 180 °C

Die Mandeln mahlen und mit den anderen Zutaten zu einem Teig mischen. Diesen in die Quicheform drücken, so dass ein 1cm hoher Rand entsteht. Auf der mittleren Schiene backen und dann wie bei Quiche Grundrezept weiter fortfahren.

Der Quiche-Teig ist ohne Füllung sehr brüchig, sobald aber die Gemüse- und Eifüllung mit dem Boden zusammen gebacken wird, festigt sich das Ganze.